Herzenswege 2015- Der erste “richtige” Tag

7.30 Uhr Frühstücksdienst-Beginn
Ich habe das Gefühl, gerade letzte Woche hier gewesen zu sein.
Alles wie gehabt und alles geht leicht von der Hand.
Tina Meier und Tanja Bäcker kommen pünktlich um 8 Uhr zu Ihrem Workshop “Entdecke Deinen Dranbleib-Faktor”.
Und auch das fühlt sich an, als wäre es nie anders gewesen. Beide Workshop-Leiterinnen sind sofort integriert und sind überrascht, wie schnell sich die Gruppe gebildet hatte.
Wir alle fragten uns: “Was hatte Antje tags zuvor bloß mit allen gemacht?”
Tina und Tanja machen diesen Workshop normalerweise über mindestens 2 Tage, hier bei uns bieten sie die erste Hälfte an.
Kurz gesagt geht es darum, dass jede Frau einer Interviewpartnerin eine Erfolgsstory von sich erzählt. Diese wird dann von der jeweils anderen in vier Bilder zusammengefasst und am Ende vor der gesamten Gruppe zusammengefasst.
Ziel ist es, dass alle Frauen einmal realisieren, welche Erfolgsfaktoren sie bereits in sich tragen.
Alle Damen machen auf mich einen so entspannten, zufriedenen und “angekommenen” Eindruck, es ist unglaublich.
Unglaublich auch das Feedback, welches Tina und auch Marlies mir geschenkt haben:
Die Gruppe hat eine Wetter-Karte vor Augen gehabt:
Auf dem Hinweg hatten viele Frauen den Sturm vor Augen und das passte auch zu ihrem Inneren.
Dann hätte ich die Tür aufgemacht und alle Bedenken seien verschwunden; es sei die Sonne aufgegangen.
Da kommen mir natürlich prompt die Tränen, ich bin so gerührt über diese tolle Rückmeldung.
Danke dafür!!
Tanja und Tina werden in 2-3 Monaten den weiterführenden Teil dieses Workshops anbieten und alle Teilnehmerinnen freuen sich schon heute auf diesen Tag, mit all`seinen Erkenntnissen, die sich dort zusätzlich zeigen werden.
Wer mehr über diese beide tollen Workshop-Leiterinnen wissen möchte; bitte sehr:
www.tanja-baecker.de
www.tinameier.de

Alles ist gut!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>